QRTicket Login
Ticketsystem für deine Events
zur Übersicht

Kiosk und „Abendkasse“

Als Veranstalter wissen wir aus Erfahrung, dass Papiertickets, die man am Kiosk oder sonstwo anbietet, gefragt sind.

Kiosk anlegen

Wie kann man die Tickets für ein Kiosk drucken? Ganz einfach. Du legst den Kiosk als Verkaufsstelle an, loggst dich in den Vorverkauf ein und Druckst die benötigte Ticketanzahl aus.

Der Kiosk verkauft die Tickets und die restlichen stornierst du. Für stornierte Tickets fallen nur deine Druckkosten an, die sind gering.

Tickets drucken in A4

Du kannst die Tickets auf deinem A4-Drucker ausdrucken.

Auf ein A4-Blatt passen 4 Tickets.

Ticketausdruck auf A4

Label Printer

Brother Label Printer

Wenn gedruckte Tickets eine signifikante Größe darstellen, solltest du über einen Label Printer nachdenken.

Brother bietet hier für wenig Geld sehr gute und praktische Drucker an. So z.B. der QL-800, der kostet weniger als 100 €.

Dazu gibt es Kartonrollen mit 54mm Breite und 30,5m Länge. Der Drucker hat eine Schneidevorrichtung und spuckt auch größere Mengen ruck zuck aus.

Der Druck erfolgt im Thermotransferverfahren, braucht also keine Tinte etc.

Hast du eine Frage?

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung


Das passiert: Wir werden deine Frage so rasch wie möglich per EMail beantworten.